Artikelaktionen

Sie sind hier: Startseite Newsroom Expert:innendienst

Expert:innendienst

Wissenschaftler:innen der Universität Freiburg vermitteln Journalist:innen Hintergrundwissen zu aktuellen, gesellschaftlich relevanten Themen und bewerten diese aus der Forschungsperspektive.

Verweigerter Handschlag

Verweigerter Handschlag

Religionsfreiheit versus Geschlechterdiskriminierung: Jurist Manfred Löwisch erläutert, ob die Ablehnung eines muslimischen Bewerbers gerechtfertigt wäre

Verweigerter Handschlag - Mehr…

Welttag der Pressefreiheit

Welttag der Pressefreiheit

Auch im digitalen Zeitalter ist für Rechtswissenschaftler Boris Paal die Freiheit der Presse von herausragender Bedeutung

Welttag der Pressefreiheit - Mehr…

Tschernobyl

Tschernobyl

30 Jahre nach der Reaktorkatastrophe: Materialwissenschaftler Michael Fiederle entwickelt Detektoren, die radioaktive Partikel in der Luft identifizieren

Tschernobyl - Mehr…

Die Panama Papers

Die Panama Papers

Der Rechtswissenschaftler Jan-Felix Pietsch erklärt, welches Missbrauchspotenzial im Offshore-Finanzrecht steckt

Die Panama Papers - Mehr…

Anschläge in Brüssel

Anschläge in Brüssel

Stefan Kaufmann erforscht, wie die innere Sicherheit gewährleistet werden kann – und warnt vor den Gefahren einer übertechnisierten Präventionspolitik

Anschläge in Brüssel - Mehr…

Ostern

Ostern

Auferstanden aus...: Literaturwissenschaftler und Historiker Michael Fischer analysiert Oster-Utopien in Liedern, Hymnen und Popsongs

Ostern - Mehr…

Landtagswahlen

Landtagswahlen

Am 13. März wird in drei Bundesländern gewählt: Politikwissenschaftler Uwe Wagschal erklärt, was Deutschland erwartet

Landtagswahlen - Mehr…

Penicillin

Penicillin

75 Jahre nach der ersten Anwendung: Pharmakologe Klaus Aktories erläutert, wie wichtig das Antibiotikum noch ist

Penicillin - Mehr…

Charlie Hebdo

Charlie Hebdo

Medienkulturwissenschaftler Stephan Packard erklärt, wie sich der Anschlag auf das Satiremagazin vor einem Jahr auf die Karikaturen ausgewirkt hat

Charlie Hebdo - Mehr…

Relativitätstheorie

Relativitätstheorie

100 Jahre nach Einsteins Veröffentlichung erklärt Physiker Harald Ita, wie aktuell diese für die heutige Forschung ist

Relativitätstheorie - Mehr…

Anschläge in Paris

Anschläge in Paris

Welche Kosten nach Terrorangriffen auf das jeweilige Land zukommen, erläutert Ökonom Tim Krieger

Anschläge in Paris - Mehr…

Arbeitszeiten

Arbeitszeiten

Die Psychologin Nina Pauls entwickelt Ansätze zur Gestaltung dienstlicher Erreichbarkeit

Arbeitszeiten - Mehr…

Armut und Ungleichheit

Armut und Ungleichheit

Der Ordnungspolitiker Bernhard Neumärker von der Universität Freiburg erforscht Normen, die soziale Gerechtigkeit sicherstellen.

Armut und Ungleichheit - Mehr…

DNA-Reparatur

DNA-Reparatur

Der Chemie-Nobelpreis 2015 wurde für mechanistische Studien der DNA-Reparatur vergeben, die auch der Physikochemiker Stefan Weber erforscht.

DNA-Reparatur - Mehr…

Neue Wirkstoffe gegen Tropenkrankheiten

Neue Wirkstoffe gegen Tropenkrankheiten

Die Behandlung von Tropenkrankheiten bleibt ein aktuelles globales Thema, wie der diesjährige Nobelpreis für Medizin beweist.

Neue Wirkstoffe gegen Tropenkrankheiten - Mehr…

Klimawandel

Klimawandel

Verhaltensveränderungen der Eisbären: Der Ökologe Benoît Sittler erläutert seine aktuellen Beobachtungen aus Grönland

Klimawandel - Mehr…

Ukraine und Russland

Ukraine und Russland

Der Osteuropahistoriker Dietmar Neutatz erklärt die historischen Hintergründe des Konfliktes zwischen Russland und der Ukraine

Ukraine und Russland - Mehr…

Flüchtlinge

Flüchtlinge

Zuwanderung in Europa: Migrationsforscherin Inga Schwarz erkennt rechtswidrige Verhältnisse

Flüchtlinge - Mehr…

Dürre

Dürre

Die Hydrologin Kerstin Stahl erklärt, wie sich Umweltpolitik und Wasserwirtschaft frühzeitig auf extreme Trockenheit vorbereiten können

Dürre - Mehr…

Hitzerekord

Hitzerekord

Heißester Juni seit Beginn der Wetteraufzeichnung: Klimahistoriker Rüdiger Glaser bereiten die Messdaten Sorge

Hitzerekord - Mehr…